Einen ausgebildeten Erzieher (m/w/d) bzw. eine Fachkraft nach
§ 7 KiTaG für den neuen Sportkindergarten


Icon
ab dem 01.01.2023

Icon
siehe Ausschreibung

Icon
Vollzeit

Sportkindergarten Heddesheim: „Bewegung als Motor frühkindlicher Entwicklung“

„Die Welt erschließt sich dem Kind über Bewegung“ (Renate Zimmer)

Der neue „Sportkindergarten Heddesheim“ stellt Bewegung als einen zentralen Motor der frühkindlichen Entwicklung in den Vordergrund und integriert tägliche Sporteinheiten und freie Sport- und Bewegungsangebote in ein übergreifendes pädagogisches Erziehungskonzept.

Die Gemeinde Heddesheim baut aktuell diesen neuen 5-gruppigen Kindergarten mit bis zu 115 Plätzen für Kinder von 3-6 Jahren in ihrem Sportzentrum. Der Kindergarten wird ab 01.09.2023 vom örtlichen Sportverein Sportgemeinschaft Heddesheim e.V. (SG) betrieben.

Im Hinblick auf den Neubau dieses Kindergartens mit dem Schwerpunkt Sport suchen wir ab dem 01.01.2023 einen ausgebildeten Erzieher (m/w/d) bzw. eine Fachkräft nach § 7 KiTaG.

Ihre Aufgaben

Was sollten Sie mitbringen?

  • Staatliche Anerkennung als Erzieher (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation, abgeschlossene pädagogische Berufsausbildung
  • Ideen und Motivation für die künftige Mitgestaltung des neuen Sportkindergartens, eine positive Einstellung und Interesse am Thema Sport, gerne auch aktiv sporttreibend und/oder (fach-) sportliche Vorerfahrungen
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Selbständigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft sowie freundliches Auftreten und eine offene, wertschätzende Haltung
  • Freude an konzeptionellem und eigenverantwortlichem Arbeiten mit dem pädagogischen Fachpersonal und den Sportwissenschaftlern sowie externen Partnern
  • Anspruch, Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung liebevoll zu begleiten und zu unterstützen
  • Hohe Bereitschaft zum Austausch mit den Eltern

Was wir bieten

  • Den Neuaufbau eines innovativen Kindergartenkonzepts, das Sie mitgestalten und mit Ihrer Persönlichkeit bereichern können
  • Einzel- und Teamfortbildungen
  • Angemessene Vorbereitungszeit bzw. Verfügungszeit
  • Einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem Kindergarten-Neubau mit großzügig ausgestatteten Räumlichkeiten
  • Ihre Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe S 8a des Tarifvertrags für den Sozial- und Erziehungsdienst mit 39 Wochenstunden. Ihre Vergütung wird mit Überwechseln zum neuen Träger beibehalten.
  • Ihre Einstellung erfolgt zunächst befristet bei der Gemeinde Heddesheim und danach unbefristet bei dem neuen Träger.

Über die Gemeinde

Heddesheim hat knapp 11.800 Einwohner und verfügt über eine hervorragende Infrastruktur mit einem angenehmen Lebens- und Arbeitsumfeld.

Image
Image

Hinweise zur Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 01. Juli 2022.

Informationen zur Gemeinde und zu den Vereinen erhalten Sie unter www.heddesheim.de und unter www.sgheddesheim.de

Bitte nutzen Sie die Online-Bewerbungsmöglichkeit auf unserer Webseite.



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung